Yimeng Wu, Dinge-Geschichten

„»Dinge-Geschichten« handelt vom Austausch rätselhafter Dinge zwischen Deutschland und China. Neun Gegenstände aus dem chinesischen Alltagsleben wurden neun Menschen aus Deutschland vorgelegt. Umgekehrt übernahmen neun Chinesen die Patenschaft für je einen deutschen Gegenstand. Jeder entdeckte seinen Gegenstand auf eigene Weise …“ (6)

Wie betrachten Menschen aus entfernten Kulturen Alltagsgegenstände anderer Kulturen? Diese reizvolle Idee führt zu skurrilen, mitunter lustigen Betrachtungsweisen, mit denen fremde Kulturen aus der eigenen Vorstellungswelt beurteilt werden. In diesem Buch haben alle die Möglichkeit, selbst den unterhaltsamen Versuch der Deutung der fremden und rätselhaften Alltagsgegenstände zu wagen.

Erstes Kinderbuch zum Thema Industriedenkmalschutz

„Das geheimnisvolle Schweigen der alten Fabrik / Tim und Marie entdecken ein Industriedenkmal“

Im Oktober 2016 erscheint erstmalig ein Kinderbuch zum Thema Industriedenkmalschutz. In einer spannenden, reich illustrierten Geschichte wird Kindern im Alter von 9-12 Jahren der Wert industrieller Denkmale vermittelt.

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!