Veranstaltungen
Konzertcafé
26.04.2015 11:00 Uhr
Vortrag: Benoit Neiss
27.04.2015 19:00 Uhr
Montagsfrühstück
27.04.2015 09:00 Uhr
Lesung: Katharina Geiser
28.04.2015 20:00 Uhr
3. Tyrolia Kids-Night
30.04.2015 18:00 Uhr
GRATIS-COMIC-TAG 2015
09.05.2015 09:00 Uhr
Leseperformance Orths & Schamp
12.05.2015 20:00 Uhr
Buchpräsentation: Stephen Harding
18.05.2015 19:00 Uhr
Lesung: Bernd Schuchter
21.05.2015 19:30 Uhr
Grenzgänge V
28.05.2015 19:00 Uhr

Jens Carstens / Heinz R. Kunze, Quentin Qualle - Die Muräne hat Migräne

„In der Pause auf dem Schulhof sprachen die Meeresbewohner und Schüler über Hans und seine Migräne. Ja, es geschehe ihnen recht, diesen grausigen, grässlichen Muränen. Quentin gefiel das überhaupt nicht. Krank zu sein wünscht man schließlich niemandem.“

Quentin, das Quallenkind genießt das Leben mit seinen Eltern Quadriga und Querinius, seinem Opa und seinen zahlreichen Geschwistern. Vor allem Opa Gerd versteht es, mit seinen wunderbaren Geschichten, die Quallenkinder immer wieder in ihren Bann zu ziehen. Alles scheint perfekt, wenn da nicht die gefährlichen Muränen beim alten Schiffswrack wären, von denen die Quallen ständig angriffen wurden, sodass sich die Kinder nicht mehr ohne Angst auf den Weg in die Schule trauen.

Eine Dezimalklassifikation für die Schulbibliothek

RegalWelche Systematik soll in der Schulbibliothek gewählt werden. Vor diesem Problem stehen Bibliothekar/innen, die eine Schulbibliothek neu aufbauen, aber auch solche, die eine Bücherei übernehmen und mit der in der Schule vorherrschenden Systematik nicht zurechtkommen. Dies ist meist dann der Fall, wenn vorschnell Bücher katalogisiert und eingereiht wurden. Denn erst mit der Zeit und größeren Medienbeständen werden Fehler in der Systematik sichtbar. Und solche ziehen sich fort. Da hilft oft nur mehr Umetikettieren.

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
2595
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!