Veranstaltungen
Poetik-Vorlesung: Barbara Hundegger
31.05.2016 16:30 Uhr
Lesung und Buchpräsentation: Roma und Travellers
31.05.2016 19:00 Uhr
Buchpräsentation: Susanne Ayoub
31.05.2016 19:00 Uhr
Lesung: Dietmar Wachter
31.05.2016 19:00 Uhr
Buchpräsentation: Robert Lawrence Gunn
31.05.2016 19:30 Uhr
Lesung: Barbara Hundegger
01.06.2016 20:00 Uhr
Poetik-Vorlesung: Barbara Hundegger
01.06.2016 16:30 Uhr
Lesung: Regina Hilber / Bastian Kresser
02.06.2016 19:00 Uhr
Abend der Kleinkunst
02.06.2016 19:00 Uhr
Lesung: Nuruddin Farah
07.06.2016 20:00 Uhr
Lesung: Peter Waterhouse
09.06.2016 20:00 Uhr
Lesung: Raoul Schrott
09.06.2016 19:30 Uhr
Buchpräsentation: Alte Neue TelferInnen
14.06.2016 19:00 Uhr
Literatux 16
17.06.2016 20:30 Uhr
Literatux 16
17.06.2016 09:00 Uhr
Literatux 16
18.06.2016 14:00 Uhr
Lesung: Igiaba Scego
22.06.2016 19:00 Uhr
Ein Tag im Leben von Gerda Gelse
20.07.2016 09:00 Uhr

Oswald Egger, Gnomen & Amben

Wenn die richtigen Typen zusammenkommen, entsteht durchaus freche Lyrik. Wenn zwergenhafte Schatzhüter (Gnomen) und Doppeltreffer im Lotto (Amben) aufeinandertreffen, kann eigentlich nur die Lyrik des Oswald Egger daraus entstehen.

Tatsächlich braucht das Lyrikwerk „Amben & Gnome“ von Oswald Egger einen beruhigenden Vorspann, ehe sich das Auge dann teilen muss, weil auf den Seiten oben immer etwas anderes gespielt wird als im Fließtext unten.

Rezension und Unterrichtstipps: Fünf Freunde 4

Enid Blyton, 1897 in London geboren, begann im Alter von 14 Jahren Gedichte zu schreiben. Bis zu ihrem Tod im Jahre 1968 verfasste sie über 700 Bücher und mehr als 10.000 Kurzgeschichten, die in über 40 Sprachen übersetzt wurden. Bis heute gehört Enid Blyton zu den meistgelesenen Kinderbuchautoren der Welt und mit der »Fünf Freunden- Reihe« hat sie die bekanntesten Helden aller Zeiten geschaffen.

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!