Veranstaltungen
Buchpräsentation: Uwe Böschemeyer
27.06.2017 19:30 Uhr
Buchpräsentation: Annemarie Regensburger
27.06.2017 19:00 Uhr
Lesung: Ilija Trojanow
28.06.2017 19:30 Uhr
Lesung: Tanja Mairhofer
28.06.2017 19:30 Uhr
Lesung: C. H. Huber
28.06.2017 20:00 Uhr
Bernhard Aichner
29.06.2017 20:00 Uhr
Literaturcafé
30.06.2017 19:00 Uhr
Poetry Slam
30.06.2017 20:00 Uhr
Sommerlesebühne
28.07.2017 20:00 Uhr
Ein Tag im Leben von Gerda Gelse
16.08.2017 10:00 Uhr
Lesung: 150. Geburtstag Karl Schönherr
21.08.2017 20:00 Uhr
Lesung: Der Theatermacher
24.08.2017 20:00 Uhr
Lesung: Ist die schwarze Köchin da?
27.08.2017 20:00 Uhr
Lesung: Der Theatermacher
28.08.2017 20:00 Uhr
Lesung: Wenn Weiberleit sig trauen
31.08.2017 20:00 Uhr
Literatur trifft Philosophie!
07.11.2017 19:30 Uhr

Lilly Jäckl, estoy durmiendo - ich schlafe gerade

Einen Roman, der ständig explodiert, sich selbst erklärt, den Leser zum Mitarbeiten einlädt und überall auf der Welt synchron spielen kann, nennt man Metafiktion. Das ist immer als ein Kompliment aufzufassen, dass es sich um keinen Krimi handelt.

Lilly Jäckl legt wie in feinen Lokalen zuerst einmal das Besteck aus, ehe die Speisen aufgetragen werden. Der spanische Titel wird beinahe widerwillig übersetzt, „ich schlafe gerade“ ist nämlich der Hauptzustand einer beteiligten Person und eine Art Krankenhaus-Kinderbuch, das verloren gegangen ist und notdürftig in Ausrissen zusammengesetzt wird.

Themenheft für den Kompetenzbereich Lesen, Teil 1

Lesen gehört ohne Zweifel zu den zentralen Kompetenzen moderner Gesellschaften, die es vor allem in der Volksschule den jungen Schülerinnen und Schülern zu vermitteln gilt. Neueste Erkenntnisse auf dem Gebiet der Leselernprozesse und der Lesedidaktik eröffnen innovative Möglichkeiten, Kinder beim Aufbau von Lesekompetenz und Lesemotivation gezielt zu unterstützen und zu begleiten.

Das umfangreiche „Themenheft für den Kompetenzbereich Lesen – Umgang mit Texten und Medien“, das vom bifie 2016 veröffentlicht worden ist, setzt sich in sechs Kapiteln mit den verschiedensten Bereichen der Leseforschung, Lesedidaktik und Leseförderung auseinander und bietet nicht nur theoretisches Hintergrundwissen, sondern auch konkrete praktische Hilfen, Ideen und konkrete Beispiele dafür, wie Leseförderung im schulischen Unterricht umgesetzt werden kann.

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!