Buchklub - Aktivitäten

  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/modules/node/views_handler_filter_node_status.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.

Buchklub-Literaturmappe I: Die Fabel

Als Ergänzung zum Buchklub GORILLA-Band „Ikarus fliegt“ bietet der Buchklub Literaturmappen an, die auf die Behandlung literarischer Gattungen im Unterricht abzielen. Die Literaturmappe I widmet sich der Fabel.

In diesem literarischen Lernangebot geht es um die Herkunft und die Merkmale der Fabel sowie um den typischen Aufbau der Gattung. Diesen Aufbau (Handlung – Gegenhandlung – Moral) markieren die Schüler/innen an ausgewählten Textbeispielen. Schließlich ergänzt eine Computerübung, in der die Moral von Fabeln erkannt werden soll, die Literaturmappe. Am Ende steht eine Lernzielkontrolle zu den Inhalten der Mappe.

Buchklub und Hofer KG verschenken kleine "Bibliotheken"

"Bücher zum Anfangen - Vorlesen und Miteinander Lesen", so heißt eine Aktion von Buchklub und Hofer KG, die vor Weihnachten speziell sozial schwache Familien unterstützen will, deren Kinder keinen oder wenig Zugang zu Lesestoff haben.

Bücher zum Anfangen - Vorlesen und miteinander lesen

Zu Weihnachten spenden der Buchklub und Hofer 70 Bücher- und Medienboxen für soziale Einrichtungen, Kindergärten und Kindertagesstätten sowie Volksschulen, die sich ganz besonders dem sozialen Engagement widmen und Kinder aus sozial schwachen Familien betreuen. Die Boxen sind gefüllt mit „Büchern zum Anfangen“, die speziell zum Vorlesen geeignet sind und Kinder möglichst früh zum Lesen und zu Büchern führen. Optimal geeignet sind die enthaltenen Bücher, CDs und Spiele für die Altersspanne von 0 bis 7 Jahren.

Hofer engagiert sich im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ für die Leseförderung schon in jungen Jahren. Schon nach der Geburt kann mit dem Vorlesen begonnen werden. Hierfür kann eine tägliche Routine eingerichtet werden, die besonders wertvoll für das Kind ist. Daher ist es Hofer ein großes Anliegen, Kinder zu unterstützen und besten Lesestoff zur Verfügung zu stellen.

Bücher zum Ankommen - Grenzenloses Leses

Bücher sind ein ideales Medium für Kinder, die bei uns Schutz suchen. Bücher helfen sich zu orientieren und einzuleben. Bücher zeigen und erklären den Kindern ihre neue Heimat und schlagen Brücken, Bücher trösten und vermitteln Selbstbewusstsein, Bücher helfen die Sprache zu erlernen.

ELTERNMAGAZIN: Zeitschrift für Eltern und Prämien für die Schulbibliothek

Das Lesemomente ELTERNMAGAZIN wird vom Österreichischen Buchklub der Jugend herausgegeben und beantwortet Elternfragen, hilft bei Lese- und Lernproblemen, empfiehlt aktuelle Kinder- und Jugendbücher und vor allem: Es unterstützt die Schulbibliothek vor Ort!
 
Im ELTERNMAGAZIN integriert sind die aktuellen Buchspuren, die Buchklub-Auswahl der besten Bücher und Hörbücher für das aktuelle Schuljahr.

Buchklub-Workshops zu Ikarus fliegt

Der Buchklub GORILLA-Band Ikarus fliegt (August 2016) bietet sich durch erklärende Sachtexte zu literarischen Gattungen und durch eine repräsentative Auswahl von Mythen und Geschichten aus drei Jahrtausenden als Lesebuch für den Literaturunterricht am Beginn der Sekundarstufe 1 an.

Zudem lädt der Österreichische Buchklub der Jugend ein, die Inhalte des Buches in lirerarischen Workshops zu vertiefen.

Die Gewinner beim PHILIPP-Lese-Award 2016

Der Österreichische Buchklub der Jugend prämierte am 2. Juni 2016 im Rahmen einer feierlichen und gut besuchten Galaveranstaltung im Bildungsministerium bereits zum dritten Mal die besten Leseprojekte des Landes. Seine Partner waren dieses Jahr das Bundesministerium für Bildung und Frauen, der Lebensmittelhändler Hofer, der die Aktion im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ unterstützt, sowie die Verlagsgruppe NEWS.

NMS Umhausen für PHILIPP-Lese-Award des Buchklubs nominiert

Anfang Mai tagte die hochkarätige Jury – Maria Dippelreiter vom Bildungsministerium, WOMAN-Herausgeberin Euke Frank, Buchklub-Vorsitzende Christa Prets sowie Pflichtschulinspektorin Elisabeth Fuchs – und wählte die besten Projekte aus.

Bei der Gala im Audienzsaal des Bildungsministeriums am 2. Juni 2016 werden alle Projekte, die auf die Shortlist gewählt wurden, ausgezeichnet und unter den neun Nominees die drei Gewinner von „PHILIPP. Der Lese-Award 2016“ bekannt gegeben.

Wissens-Trolley 2016

In Kooperation mit dem Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und Buchkultur schickt der Buchklub zum Preis der besten Wissenschaftsbücher Trolley-Rucksäcke für die Volksschule und Sekundarstufe mit allen Büchern und lesedidaktischen Unterlagen leihweise durch Österreich.

"Wir entdecken Österreich!": Gewinnspiel für Volksschulen

Welches Bundesland hat die größte Pflanzenvielfalt und sogar einige Pflanzen, die nur dort wachsen? Wie viele Berge hat Österreich? Warum heißt das Waldviertel so? Was ist ein Vierkanthof  - und wo schlägt das grüne Herz? Diese und viele andere Fragen beantwortet „Wir entdecken Österreich“, der neue Band der beliebten Ravensburger Kindersachbuchreihe "Wieso? Weshalb? Warum?".

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!