Lesekultur

  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/modules/node/views_handler_filter_node_status.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.

Gütesiegel Lesen für Tiroler Volksschulen - Auftaktveranstaltung für die Generation 3 (2013/14)

41 Schulleiterinnen und Schulleiter von Tiroler Volksschulen waren am 24. September 2013 zur Auftakt- und Infoveranstaltung für den Zertifizierungsjahrgang 2013/14 für das "Gütesiegel Lesen für Tiroler Volksschulen" eingeladen.

Ü lernt fliegen - auch in Tirol

Die Aktion Geschichtendrache des Österreichischen Buchklubs der Jugend zielt darauf ab, das Miteinander-Lesen in Familie und Schule nachhaltig zu stärken. Die Rahmengeschichte dazu handelt vom Drache Ü, der nur fliegen kann, wenn möglischst viele Kinder Geschichten lesen.

Die Idee dieser Aktion hat Charme und ist ein bewusster Kontrapunkt zur Testkultur unserer Tage. Die teilnehmenden Klassen führen die Aktion Geschichtendrache in vier Phasen durch:

Neues aus dem Lehrerservice mit JÖ und TOPIC

Seit Jahren sind die Arbeitsblätter aus dem Lehrerservice ein willkommenes Angebot an die Lehrer/Innen und ein wesentliches Argument, die Magazine JÖ und TOPIC im Unterricht einzusetzen. Immer wieder wurde das LS behutsam weiterentwickelt, man denke nur an die digitalen Angebote oder an den Wochenplan.

Auch in diesem Schuljahr gibt es einige Neuerungen.

Gratis E-Books für Lehrkräfte und Schüler

Die Arbeiterkammer Tirol bietet über die AK Bibliothek allen Lehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern einen freien Zugang auf ihren digitalen Buchbestand. Eine große Anzahl an Büchern, die den Unterricht unterstützen und bereichern, steht bereit.

Das Angebot reicht von Materialien für die Primarstufe bis zu leicht verständlicher Fach- und Sachliteratur, die vor allem für das Verfassen vorwissenschaftlicher Arbeiten hilfreich sind.

Tyrolia-Lesereise zur Frankfurter Buchmesse

Die Tyrolia-Verlagsanstalt lädt auch diesen Herbst wieder zur traditionellen Frankfurter Buchmesse ein. Mehr als 7.000 Aussteller aus 100 Ländern machen die Buchmetropole zur internationalen Drehscheibe der Buchwelt.

Aufgrund des großen Erfolges im vergangenen Jahr wird die Tyrolia-Lesereise auch in diesem Jahr vom 11. – 13. Oktober 2013 auf einen Ausflug zur größten Buchmesse der Welt entführen. Knapp 280.000 Besucher und ca. 10.000 Journalisten aus mehr als 60 Ländern werden auch heuer wieder zur Frankfurter Buchmesse erscheinen. Über 400.000 Bücher, davon mehr als 100.000 Neuerscheinungen, werden ausgestellt.

Neuer Leseerlass

Der Leseerlass wurde zuletzt 1999 veröffentlicht. Er bildet die Grundlage für die Leseförderung und die Arbeit in der Schulbibliothek. Auch die Bedeutung des Lesens in allen Fächern wird darin deutlich.

Tom Sawyer in Plastilin

Angeregt durch die Lektüre von JÖ-Friends (Mai 2013) gestaltete die Klasse 1b der NMS Müllerstraße in Zusammenarbeit mit der Kinder- & Jugend-Kunstschule Tirol einen Stopmotion-Film über die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn nach den Büchern von Mark Twain.

AK Bibliothek – Information und Unterhaltung für alle

Die Versorgung aller Interessierten mit Informations- und Unterhaltungsliteratur ist für die AK eine wichtige Aufgabe.

Mit 45.000 realen Medien (Bücher, Zeitschriften, CDs und DVDs) und 12.000 eBooks ist die Bücherei eine der größten Tiroler Bibliotheken und steht für alle kostenlos zur Verfügung.

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!