Lesekultur

  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/modules/node/views_handler_filter_node_status.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.

Die Tyrolia-Kids-Homepage für junge Leserinnen und Leser

Seit Oktober 2012 bietet die Buchhandlung Tyrolia ihren jungen Leserinnen und Lesern eine eigene Kids-Club-Homepage für alle Kinder zwischen 6 und 13 Jahren, die gerne lesen. Ein eigener Kids-Blogg bietet die Möglichkeit, eigene Buchtipps, Kommentare u.a. Infos weiterzugeben.

Die Idee zu einem sog. „Kids-Club“ schwirrte uns ja bereits seit vielen Jahren im Kopf herum. Wir wollten schon immer etwas zur Leseförderung von Kindern und Jugendlichen beitragen. 2011 sind dann unsere Vorstellungen konkreter geworden.

Schule des Lesens: Die Trommel siegt, der Esel fliegt

 

SDLDie SCHULE DES LESENS bietet einen neuen Stationsbetrieb zur Lyrik, der für die Grundstufe 2, aber auch am Beginn der Sekundarstufe eingesetzt werden kann. Dabei geht es sowohl um die Vermittlung einfacher lyrischer Begriffe, aber natürlich auch um die produktive Arbeit mit kurzen lyrischen Formen.

Über das Illustrieren von Kinderbüchern

Einige der renommiertesten Kinderbuch-IllustratorInnen Österreichs haben sich auf einer gemeinsamen Internetplattform zusammengeschlossen, um die Wertschätzung von Illustrationen im Bilderbuch zu vertiefen. „illustria-kinderbuch.at“ wendet sich dabei gleichermaßen an Kinder und Erwachsene wie an Schulen, Kulturinstitutionen, aber auch an Verlage und den Buchhandel.

Unter den 18 Illustratorinnen und Illustratoren der Plattform „illustria-kinderbuch.at“ finden sich renommierte Namen wie Renate Habinger, Erwin Moser, Carola Holland, Lisa Althaus und Peter Widmann, um nur einige zu nennen.

Schreibwerkstatt-Angebot 2013 für junge Autorinnen, Autoren und solche, die es noch werden wollen

Erste literarische Schritte für 12-14-jährige mit der Autorin Birgit Unterholzner

Du schreibst gerne, hast viele Ideen und hast Lust, dich mit dem literarischen Schreiben intensiver zur beschäftigen? Lass dir von einer erfahrenen Autorin Tipps geben und schreib an deinen eigenen Geschichten, Gedichten oder Romanen – deiner Phantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! An drei Samstagen werkt die Autorin Birgit Unterholzner mit dir an deinen Texten! www.birgitunterholzner.com

Eduard Mörike: Er ist's

sdlVon der Schule des Lesens gibt es mit Eduard Mörikes Septembermorgen und Gustav Falkes Winter bereits zwei Gedichte, die für die Präsentation an der interaktiven Tafel aufbereitet sind. Mit dem Klassiker der Frühlingsgedichte schlechthin, Eduard Mörikes neunzeiligem Gedicht Er ist's wird diese Reihe fortgesetzt.

Balladenjahr 2013 (März): Der Handschuh

BalladenIn einem Brief an Goethe bezeichnete Schiller das Jahr 1797 als Balladenjahr. Damals entstanden eine Reihe herausragender Balladen der beiden Klassiker, so zum Beispiel Goethes Zauberlehrling oder Schillers Handschuh.

Dossier E-BOOKS. Das Medium Buch im 21. Jahrhundert

Die neue Publikationsreihe des Medienzentrums der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems trägt den Titel „Dossier“. Mehrere Hefte sind geplant, in denen sich Autorinnen und Autoren einem konkreten Thema aus dem Bereich Medien widmen. Dabei werden verschiedene Bereiche der Thematik sowie differenzierte Zugänge aufgegriffen, wobei der Fokus stets auf die Schulpraxis und die Darstellung methodisch-didaktischer Aspekte gerichtet ist. Zielgruppe sind somit Pädagoginnen und Pädagogen, Studierende sowie an der Thematik Interessierte.

Das erste „Dossier“ von Christian Nosko und Sonja Gabriel geht dem Hype um „E-Books“ auf den Grund – bieten sie wirklich die Vorteile einer ganzen Bibliothek ohne deren Gewicht, wie die Werbung uns glauben machen will?

Mittelalter-Millionen-Show

LEGIMUS präsentiert für den Einstieg ins Mittelalter ein Quiz, das nach Art der Millionenshow mit der Klasse an der Smartboard oder per Beamer durchgeführt werden kann.

Gütesiegel Lesen für Tiroler VS - Generation 2 (2012/13) ausgezeichnet

Bildungslandesrätin Beate Palfrader zeichnete jüngst 40 Tiroler Volksschulen mit dem „Gütesiegel Lesen“ aus. Diese Schulen erhalten Landesförderungen in Höhe von insgesamt 136.500 Euro. Die Verleihung fand im Rahmen einer Feierstunde im Landhaus in Innsbruck statt.

Die besten Bücher des Jahres

BuchklubDie Preisträgerinnen und Preisträger des Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2013 stehen fest. Die fünfköpfige Jury bestehend aus Klaus Nowak, Silke Rabus, Alexander Strohmaier, Christina Ulm und Elisabeth Wildberger wählte aus 73 Einreichungen von 36 Verlagen jene Bücher aus, die aufgrund ihrer herausragenden künstlerischen Qualität ausgezeichnet werden.

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!