Leseprojekt

  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/modules/node/views_handler_filter_node_status.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.

Lesewettbewerb Read and Win 2014

"Beim Lesewettbewerb Read and Win geht es darum eines oder mehrere der vorgeschlagenen Bücher zu lesen und unter www.readandwin.info online zu bewerten.

Neben zahlreichen Preisen fürs Mitmachen winkt ein Samsung Galaxy Tab. Dafür ist allerdings Kreativität gefragt - zu einem der Bücher muss ein Werbeplakat entworfen werden. Das beste Plakat wird von einer Jury ausgewählt und prämiert.

VS Jenbach 1 + 2: Der Riese, der sich vor nichts fürchtet

Im heurigen Schuljahr fand in den Jenbacher Volksschulen 1 + 2 wieder ein gemeinsamer „Atelierstag“ statt, der heuer dem Thema „LESEN“, und im speziellen – aus Anlass des 150. Todestages von Jakob Grimm – den „Märchen der Gebrüder Grimm“ gewidmet war.

Unser Drache Ü fliegt schon! - Volksschule Kitzbühel

Spannend bis zuletzt gestaltete sich die Wahl der "Drache Ü Lieblingsschulgeschichte" an der Volksschule Kitzbühel. Nachdem die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern ihre persönlichen Lieblingsgeschichten aus dem Heftchen des Österreichischen Buchklubs der Jugend  "Drache Ü lernt fliegen..." erkoren hatten, wurden diese sehr individuell und kreativ den MitschülerInnen vorgestellt.

LEGIMUS 14 Sternenzauber im Planetarium Schwaz

Im März und April 2014 findet die nächste Phase des mehrteiligen Projektdesigns von LEGIMUS statt. Über 1000 Schüler/innen aus Tirols Pflichtschulen (Volksschule und Neue Mittelschule) werden in den nächsten drei Wochen das Planetarium Schwaz besuchen und neben einer Sternenpräsentation auch zwölf Stationen einer Lesestraße besuchen.

Auf den Hund gekommen: Ares in der NMS 2 Schwaz

Im wahrsten Sinne des Wortes „auf den Hund gekommen“ ist unsere 1s-Klasse. Im Rahmen des Deutschunterrichtes lasen die SchülerInnen das Buch „Dachschaden mit Hund“ von Rosemarie Eichinger (Buchklub GORILLA-Band 43). Thematisch passend zum Buch machten die SchülerInnen Leseübungen im LESEPROFI Extra.

LEGIMUS 14 Sternenzauber - Auftakt der Besuchshalbtage

Kürzlich erfolgte im Zeiss Planetarium in Schwaz der Auftakt der Besuche im Rahmen des Leseprojektes LEGIMUS 14 Sternenzauber. Klassen bzw. Gruppen, die an LEGIMUS teilnehmen, verbringen gemeinsam einen Halbtag im Planetarium.

Dieser Besuch ist Teil des mehrteiligen Projektdesigns, das seit 2011 Grundlage für LEGIMUS ist.

LEGIMUS 14 Sternenzauber - Formular für den Projektbericht

Um die zahlreichen Projekte der teilnehmenden Klassen bzw. Gruppen zu dokumentieren und die Nachhaltigkeit von LEGIMUS 14 Sternenzauber sichtbar zu machen, werden die verantwortlichen Kolleg/innen gebeten, bis Ende Mai einen Projektbericht zu erstellen.

 

Wir lesen gerne die Zeitung! - Volksschule Mils

In der 3a Klasse der Volksschule Mils findet das Leseprojekt "Toni Times": Lesen der Kinderzeitung der Tiroler Tageszeitung statt.

Die Schulbibliothekarin Magdalena Steinringer regte in der Volksschule Mils das regelmäßige Zeitunglesen der dritten Klassen im Unterricht an. "Toni Times" ist das Kinderportal der Tiroler Tageszeitung.

Heldenlesungen an der Volksschule Vils

Bereits Goethe nannte das Vorlesen "Die Mutter des Lesens". Vorlesen fördert nicht nur die Lesemotivation von Kindern, sondern es ist auch eine wichtige Grundlage für den Erwerb von Sprache und Konzentrationsfähigkeit.

Vorlesen kann ein großartiges Abenteuer sein - nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene.

Sagenwanderung in Alpbach

Im Rahmen des Projektes zum Bibliothekslehrgang der PHT veranstaltete die Alpbacher Volksschule einen Projekttag zum Thema Sagen im Heimatort. Das Bergdorf Alpbach liegt auf ca 1000 m Seehöhe eingebettet in den Kitzbühler Alpen. Fast zu jeder Gegend, zu jedem Berg, zu vielen Ortsteilen gibt es eine  Sage aus früherer Zeit. 

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!