Unterrichtsmaterial

  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/modules/node/views_handler_filter_node_status.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.

SCHULE DES LESENS: Lesestücke - ein neues Übungsheft zu den Bildungsstandards Lesen

sdlDie Tiroler SCHULE DES LESENS legt mit der neuen Publikation LESESTÜCKE eine innovative Aufgabensammlung vor, die auf die mit Spannung erwartete Überprüfung der Bildungsstandards Lesen in der 4. Schulstufe (Schuljahr 2013/14) einstimmen soll.

Balladenjahr 2013 (März): Der Handschuh

BalladenIn einem Brief an Goethe bezeichnete Schiller das Jahr 1797 als Balladenjahr. Damals entstanden eine Reihe herausragender Balladen der beiden Klassiker, so zum Beispiel Goethes Zauberlehrling oder Schillers Handschuh.

Mittelalter-Millionen-Show

LEGIMUS präsentiert für den Einstieg ins Mittelalter ein Quiz, das nach Art der Millionenshow mit der Klasse an der Smartboard oder per Beamer durchgeführt werden kann.

Fabeln des Äsop in Fraktur

LEGIMUSIm Rahmen des Mittelalterprojektes zu LEGIMUS 13 bieten sich schulische Aktionen rund um Schrift und Sprache der Epoche an. So können einfache mittelhochdeutsche Texte, am besten Gedichte, in den Leseunterricht einfließen. Aber auch Schreibwerkstätten mit Bandzugfedern und Federhaltern können einen Eindruck davon vermitteln, wie in mittelalterlichen Schreibstuben gearbeitet wurde.

Balladenjahr 2013 (Februar): Erlkönig

Balladenjahr 2013In einem Brief an Goethe bezeichnete Schiller das Jahr 1797 als Balladenjahr. Damals entstanden eine Reihe herausragender Balladen der beiden Klassiker, so zum Beispiel Goethes Zauberlehrling oder Schillers Handschuh.

„bischu“ – das Online-Handbuch zur Zusammenarbeit von Bibliothek und Schule

In der Schweiz – genauer gesagt im Kanton Zürich – gibt es ein überaus interessantes Projekt, das die Zusammenarbeit von Bibliotheken und Schulen fördert, um für die Schülerinnen und Schüler ein attraktives und geeignetes Bibliotheksangebot zukommen zu lassen. Lesen sie diesen interessanten Beitrag von Frau Priska Bucher zur Leseförderung und Kooperation zwischen Bibliothek und Schule aus der Schweiz. (A. M.-H.)

Schule des Lesens: Gustav Falkes Winter

SCHULE DES LESENS

Nach Eduard Mörikes Herbstgedicht Septembermorgen (Klick!) präsentiert die SCHULE DES LESENS ein weiteres Gedicht für die Präsentatioin an der Smartboard. Gustav Falkes Winter ist beste Lyrik zur Jahreszeit.

Vorwissenschaftliche Arbeiten schreiben – eine Herausforderung?!

Ab dem Schuljahr 2014/2015 gelten für die Reifeprüfung in Österreich neue Regelungen. Die Reifeprüfung umfasst neben den schriftlichen Klausuren und den mündlichen Prüfungen eine Vorwissenschaftliche Arbeit.

Diese vorwissenschaftliche Arbeit setzt sich aus der Abfassung einer schriftlichen Arbeit und  der anschließenden Präsentation und Diskussion vor einer Kommission zusammen. Der Text soll selbständig und außerhalb der Unterrichtszeit erstellt werden und „vorwissenschaftliches Niveau“ aufweisen. Großer Wert wird auf das korrekte Arbeiten mit Quellen und Sekundärliteratur gelegt.

 

In Zusammenarbeit mit dem BMUKK stellt die AK Bibliothek digital für alle Lehrer und Schüler Österreichs ein Angebot von Grundlagenliteratur zur Verfügung, die zunächst zur Themenfindung und später zum Verfassen der Arbeit genützt werden soll.

Die Maya und die Mathematik

BuchklubDass nach dem Grundsatz Lesen in allen Fächern auch das Fach Mathematik einen wichtigen Beitrag für die Stärkung der Lesekompetenz leisten kann, muss nicht mehr gesondert erwähnt werden. Wie in vielen anderen Fächern kann auch hier die Auseinandersetzung mit Texten die Grundlage für weitere Überlegungen sein.

JÖ & TOPIC: Tipps für den Unterricht

joeViele Lehrerinnen und Lehrer schätzen die Arbeitsblätter zu den Magazinen JÖ und TOPIC, die unter www.lehrerservice.at Monat für Monat publiziert werden und im Archiv der Plattform dauerhaft zur Verfügung stehen.

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!