Veranstaltungen (Schule)
Derzeit keine Veranstaltung.

Gütesiegel Lesen für Tiroler Volksschulen: Erfolgreicher Auftakt der Generation 2

  • strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/modules/node/views_handler_filter_node_status.inc on line 0.

Vierzig Schulleiterinnen und Schulleiter folgten Anfang Oktober der Einladung von LSI Dr. Notburga Jordan-Nagiller zur Auftaktveranstaltung für die Initiative "Gütesiegel Lesen für Tiroler Volksschulen" im Schuljahr 2012/13.

Die Teams der 40 Volksschulen hatten sich erfolgreich um die Aufnahme in die Generation 2  beworben. Bei der Info-Veranstaltung wurden Details besprochen, Fragen geklärt sowie Anregungen zur Umsetzung der Empfehlung "100 Minuten Lesezeit pro Woche" geboten.

In ihrer Begrüßungsansprache dankte die Landeschulinspektorin für die Pflichtschulen den Schulleiter/innen für ihr Engament und ermunterte sie, an den einzelnen Standorten Maßnahmen zur Etablierung bzw. Stärkung der schulischen Lesekultur zu setzen. Sie appellierte an die Teilnehmer/innen: "Schenken Sie vor allem der Erstellung des standortspezifischen Leseförderkonzeptes die notwendige Beachtung. Davon geht die von der Gütesiegel-Initiative erhoffte Nachhaltigkeit aus."

Das "Gütesiegel Lesen für Tiroler Volksschulen" ist eine Initiative des Landes Tirol (LRin Dr. Beate Palrader), die von der Pflichtschulabteilung des Landesschulrates für Tirol begleitet und betreut wird. Das Institut für berufsbegleitende Professionalisierung an der PHT (IL Mag. Thomas Schöpf) unterstützt das Projekt durch ein verstärktes Angebot von Fortbildungen im Bereich Lesen.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Zertifizierung mit dem "Gütesiegel Lesen" ist die Erfüllung eines Kriterienkataloges. Unter den Kriterien finden sich die Erstellung eines standortspezifischen Leseförderkonzeptes, Lehrerfortbildung im Bereich Lesen, Maßnahmen zur Stärkung von Literacy, Projektarbeit etc.

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!