Horst Klein, K(l)eine Bewegung, Dieb!

  • strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/modules/node/views_handler_filter_node_status.inc on line 0.

„Der Dieb hat Buchstaben geklaut. Nun merkt er: Ich hab Mist gebaut! Geläutert bringt er – Stück für Stück – Das Alphabet ins Wort zurück. Ein kleiner Vogel namens MEISE geriet mit A zur Meisenspeise.“

Den Buchstabendieb plagt das Gewissen und er bringt alle gestohlenen Buchstaben wieder zurück. Leider kennt er sich nicht besonders aus und stiftet beim Verteilen Buchstaben auf verschiedene Wörter viel lustigen und verrückten Unfug.

Von A – Z werden die einzelnen Buchstaben an verschiedene Wörter angehängt und damit deren Sinn und Bedeutung verdreht. Das A macht aus der Meise eine Ameise und das B aus einem Einfamilienhaus ein Beinfamilienhaus, was durch die dazu passende Illustrationen besonders lustig erscheint.

Dabei müssen die jungen Leserinnen und Leser selbst erkennen, wie sich die jeweiligen Wörter durch die zusätzlichen Buchstaben verändern, die am Anfang in der Mitter aber auch am Ende dazukommen.

Wenn du mit dem HAUSTI ER schmust, mit G du es nur einmal tust.

Um das neue Wort leichter zu erraten, bietet jeweils eine lustige Illustration dazu die passende Hilfe, wie z.B. das Bild eines Tigers.

Horst Klein gelingt es, das ABC auf eine unterhaltsame Weise den Kindern näher zu bringen und spielerisch die Lust an der Sprache zu wecken. Mit viel Witz wird gezeigt, wie ein kleiner Buchstabe die Bedeutung eines ganzen Wortes völlig verändern kann und wie lebendig sich mit Sprache spielen lässt. Nicht weniger humorvoll sind die einzelnen Illustrationen, in denen die Folgen des Buchstaben-Chaos veranschaulicht werden.

Ein überaus empfehlenswertes Kinderbuch das sowohl die Kreativität als auch die Fantasie anzuregen vermag und lustige und unterhaltsame gemeinsame Lesestunden für Groß und Klein verspricht.

Horst Klein, K(l)eine Bewegung, Dieb! Das verrückte ABC der zurückgebrachten Buchstaben, ab 6 Jahren
Leipzig: Klett Kinderbuch Verlag 2017, 64 Seiten, 10,30 €, ISBN 978-3-95470-162-9

 

Weiterführende Links:
Klett Kinderbuch Verlag: Horst Klein, K(l)eine Bewegung, Dieb!
Homepage: Kreativfeld – Horst Klein

 

Andreas Markt-Huter, 04-09-2017

Bibliographie
AutorIn: 
Horst Klein
Buchlangtitel: 
K(l)eine Bewegung, Dieb! Das verrückte ABC der zurückgebrachten Buchstaben
Illustration: 
Horst Klein
Altersangabe Verlag: 
6
Zielgruppe: 
Kinder
Erscheinungsort: 
Leipzig
Verlag: 
Klett Kinderbuchverlag
Seitenzahl: 
64
Preis in EUR: 
10,30
ISBN: 
978-3-95470-162-9
Kurzbiographie AutorIn: 

Horst Klein wurde in Remscheid in Deutschland geboren und ging in Ostfriesland zur Schule. Nach seiner Ausbildung zum Werbefachmann studierte er visuelle Kommunikation in Krefeld. Er ist seit 1995 freier Illustrator und gründete die Agentur Kreativfeld in Krefeld, wo er auch Typographie an der Hochschule unterrichtete und mit seiner Frau und zwei Kindern lebt.

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!