Montagsfrühstück

AnzeigenWiederholungen
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/modules/node/views_handler_filter_node_status.inc on line 0.

[Montagsfrühstück. Forum für strategische Langsamkeit] mit der Schriftstellerin Lydia Mischkulnig & der Politikwissenschaftlerin Kathrin Stainer-Hämmerle zum Thema: „Zukunft/Utopie: Politik.“

Die Politik ist auch in (vermeintlich) stabilen Demokratien in der Krise, vom amerikanischen Präsidentenamt über neoautoritäre Systeme in Polen oder Ungarn bis zu separatistischen Bewegungen (Brexit, Katalonien). Sind Wahlsysteme in der Krise? Braucht es eine Stärkung der direkten Demokratie (Referenden, Bürgerversammlungen etc.)? Ist eine solche gefährlich (Populismus, Aushebeln nicht mehrheitsfähiger Lösungen etc.)? Soll man anstelle von BürgerInnen das Los entscheiden lassen?

Moderation: David Winkler-Ebner

Wann: 
Montag, 7. Mai 2018 - 9:00
Wo: 
Literaturhaus, Josef-Hirn-Str. 5, 6020 Innsbruck
Zusatzinfo: 
freier Eintritt
Veranstalter: 
Literaturhaus / Inst. f. Komparatistik

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!