Veranstaltungen
Buchpräsentation: Thoma / Moser
16.09.2014 19:00 Uhr
Lesung: Thomas Lackner
17.09.2014 20:00 Uhr
Buchpräsentation: Thoma / Moser
17.09.2014 19:00 Uhr
Slam Poetry: Bas Böttcher
18.09.2014 20:00 Uhr
Lesung: Bernd Schuchter
18.09.2014 19:30 Uhr
Lesung: Nikoletta Zambelis
18.09.2014 19:00 Uhr
Lesung: Birgit Blassnick
19.09.2014 20:00 Uhr
Marenda: Musik & Literatur
20.09.2014 18:00 Uhr
Lesung und Gespräch: Schöne Bücher
23.09.2014 19:00 Uhr
Jour-fixe
23.09.2014 19:30 Uhr
Lesung: Judith W. Taschler
24.09.2014 19:30 Uhr
Lesung: Fransen / Köhle / Rossel
25.09.2014 20:00 Uhr
Literaturcafé
26.09.2014 19:00 Uhr
Lange Jugend-Lesenacht
26.09.2014 19:00 Uhr
Hi-Ha-Horrorfilm
27.09.2014 11:00 Uhr
Lesung: Konrad Paul Liessmann
29.09.2014 19:00 Uhr
Lesung: Saskia Hennig von Lange
01.10.2014 20:00 Uhr
Buchpräsentation: Monika und Lorenz Helfer
02.10.2014 19:00 Uhr
Marenda: Musik & Literatur
03.10.2014 18:00 Uhr
Lesung: Kathrin Röggla
06.10.2014 20:00 Uhr
Lesung: Martin Pollack
09.10.2014 20:00 Uhr
Szenische Lesung: Ludwig von Ficker
14.10.2014 20:00 Uhr
Lesung: Constantin Göttfert
14.10.2014 20:00 Uhr
Poesiegespräche und Lesung
16.10.2014 20:00 Uhr
Lesung: Kurkow / Wynnytschuk
22.10.2014 20:00 Uhr
Lesung: Lukas Bärfuss
22.10.2014 20:00 Uhr
Lesung: Markus Gasser
23.10.2014 19:00 Uhr
Montagsfrühstück
27.10.2014 09:00 Uhr

Siegfried Frech u.a. (Hg.), Europa in der Schule

„Umfragen belegen, dass das Wissen über und das Interesse an Europa bei den Bürgern und Bürgerinnen vergleichsweise gering ist. Dieses Unwissen ist nicht nur bedauerlich, sondern gefährlich: Europa lebt von seinen Bürgern und Bürgerinnen.“ (9)

Um das Projekt Europa zu sichern, braucht es überzeugte Europäer, welche die Europäische Union um ihrer Bedeutung für Freiheit und Frieden, Demokratie und Menschenrechte sowie Gleichheit und Solidarität unterstützen und bejahen. Diese Europäer müssen jedoch erst gebildet werden und zwar dort, wo Bildung auf das Leben in der Gesellschaft vorbereitet, in der Schule.

Österreichisches Deutsch als Unterrichts- und Bildungssprache

„Die Publikation richtet sich an Deutschlehrende aller Schularten in Österreich, die in ihrem Unterricht die Vielfalt des deutschsprachigen Raums und die Besonderheiten der deutschen Sprache in Österreich vertiefend thematisieren möchten.“ (3)

Die „Arbeitsgruppe Österreichisches Deutsch“ hat im Auftrag des BMBF ihren Bericht „(Österreichisches) Deutsch als Unterrichts- und Bildungssprache“ veröffentlicht, um die Eigenheiten des „österreichischen Deutsch“ vorzustellen, die durch die scheinbar übermächtige Konkurrenz der zahlreichen Film- und Fernsehprodukte aus Deutschland als Teil der Alltagssprache gerade bei Kindern und Jugendlichen zunehmend verloren gehen.

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
29121
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!