Veranstaltungen
Wiederin Gartenfest
28.05.2016 09:00 Uhr
Poetik-Vorlesung: Barbara Hundegger
31.05.2016 16:30 Uhr
Lesung und Buchpräsentation: Roma und Travellers
31.05.2016 19:00 Uhr
Buchpräsentation: Susanne Ayoub
31.05.2016 19:00 Uhr
Lesung: Dietmar Wachter
31.05.2016 19:00 Uhr
Buchpräsentation: Robert Lawrence Gunn
31.05.2016 19:30 Uhr
Lesung: Barbara Hundegger
01.06.2016 20:00 Uhr
Poetik-Vorlesung: Barbara Hundegger
01.06.2016 16:30 Uhr
Abend der Kleinkunst
02.06.2016 19:00 Uhr
Lesung: Nuruddin Farah
07.06.2016 20:00 Uhr
Lesung: Peter Waterhouse
09.06.2016 20:00 Uhr
Lesung: Raoul Schrott
09.06.2016 19:30 Uhr
Buchpräsentation: Alte Neue TelferInnen
14.06.2016 19:00 Uhr
Literatux 16
17.06.2016 20:30 Uhr
Literatux 16
17.06.2016 09:00 Uhr
Literatux 16
18.06.2016 14:00 Uhr
Lesung: Igiaba Scego
22.06.2016 19:00 Uhr
Ein Tag im Leben von Gerda Gelse
20.07.2016 09:00 Uhr

Doro Göbel / Peter Knorr, Unser Zuhause - Eine Wimmelbilder-Geschichte

Wimmelbilder erzählen Geschichten ohne Worte und laden Kinder auf eine Reise ein, auf der sie Bekanntes aber auch Neues entdecken können. Dabei ist es vor allem das spannende Wechselspiel zwischen Vertrautem und Unbekanntem das die richtige Kombination aus Lernen und Unterhaltung ausmacht.

Erst verschiedene Perspektiven vervollständigen ein Bild. In der Wimmelbilder-Geschichte von Doro Göbel und Peter Knorr dreht sich im wörtlichen Sinne alles um ein kleines Kinderkarussell, das zu den unterschiedlichsten Tageszeiten den Mittelpunkt einer unterhaltsamen Bildergeschichte bildet.

Tiroler Brauchtum: Das Fronleichnamsfest

In unserer Reihe Tiroler Brauchtum im 19. Jahrhundert wurden bereits zahlreiche religiöse Bräuche im Jahreslauf vorgestellt, wie sie von Ludwig von Hörmann in seinem Buch über Tiroler Traditionen beschrieben werden. Diesmal sind die Bräuche rund um das Fronleichnamsfest an der Reihe.

Das Fronleichnamsfest wurde als Fest der leibhaften Gegenwart Christi im Altarsakrament erstmals im Jahr 1246 im Bistum Lüttich gefeiert. Bereits 1264 n.Chr. wurde es von Papst Urban IV. als ein Fest der Gesamtkirche eingeführt. Im Mittelpunkt des Festes steht die Anbetung des in der Eucharistie anwesende Christus als Kommunion, d.h. als Opferspeise.

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!