Veranstaltungen
Literaturcafé
25.04.2014 19:00 Uhr
BuchSlam 2
26.04.2014 20:30 Uhr
Konzertcafé
27.04.2014 11:00 Uhr
Musikalischer Literaturfrühschoppen
27.04.2014 10:30 Uhr
Das literarische Duell
28.04.2014 19:00 Uhr
Lesung: Antonio Fian
29.04.2014 20:00 Uhr
Lesung: Annemarie Regensburger
30.04.2014 19:00 Uhr
Die Vorleserin: Chuzpe, Schmus & Tacheles
04.05.2014 19:00 Uhr
Lesung: Brita Steinwendtner
06.05.2014 20:00 Uhr
Text ohne Reiter
08.05.2014 20:00 Uhr
Nahaufnahme: Oskar Pastior
08.05.2014 20:00 Uhr
Buchpräsentation: Moderner Buddhismus
08.05.2014 19:00 Uhr
Lesung: Erika Pluhar
09.05.2014 19:30 Uhr
Montagsfrühstück
12.05.2014 09:00 Uhr
Interkulturelle Begegnungen
13.05.2014 19:00 Uhr
Lesung: Erika Wimmer
13.05.2014 20:00 Uhr
Lesung: Waltraud Mittich
14.05.2014 20:00 Uhr
Buchpräsentation: Georg Mauszek
15.05.2014 19:00 Uhr
Innsbrucker Wochenendgespräche
15.05.2014 20:15 Uhr
Innsbrucker Wochenendgespräche
16.05.2014 10:00 Uhr
Innsbrucker Wochenendgespräche
17.05.2014 10:00 Uhr
Lesung: Stephan Reimund Senge
20.05.2014 19:00 Uhr
Buchpräsentation: Petra Ramsauer
21.05.2014 19:00 Uhr
Lesung: Michael Warschawski
22.05.2014 19:00 Uhr
Leseabend: 1914-18, Teil II.
22.05.2014 19:00 Uhr
Lesung: Lewitscharoff / Lanthaler
22.05.2014 19:00 Uhr
Lesung: Aurelia Seidl-Todt
27.05.2014 19:00 Uhr

Jonny Duddle, Achtung, Gigantosaurus!

„Vor vielen Millionen von Jahren, als die Vulkane noch feurig waren, da tollten auf der grünen Urzeitwiese ein paar Dinokinder und kauten Gemüse. Ihre Mamas warnten: Gebt gut auf euch acht … der GIGANTOSAURUS lauert in der Nacht!“

Die Dinosaurierkinder Finn, ein Brachiosaurus, Bill, ein Parasaurolophus, Mini ein Triceratops und Dickkopf ein Ankylosaurus spazieren vergnügt im Urwald umher, als sie von ihren Eltern vor dem schrecklichen Gigantosaurus gewarnt werden, der nicht mehr liebt, als kleine Dinobabies zu verspeisen.

Welttag des Buches - Lesemonat April

Der April ist in Österreich traditionell der Lesemonat des Jahres, der mit zahlreichen Veranstaltungen und Leseaktionen gefeiert wird.

Welttag des Buches - 23. April

Der 23. April ist seit 1995 ein weltweit begangener Feiertag der UNESCO, in dem Lesen, Bücher, die Kultur des geschriebenen Wortes sowie die Rechte ihrer Autoren im Mittelpunkt stehen. In Österreich finden zu diesem Anlass Aktionen und Veranstaltungen von Schulen, Verlagen, Buchhandlungen und Öffentlichen Büchereien statt. In Buchhandlungen gibt es zum Welttag des Buches auch heuer wieder ein Gratis-Buch.

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
7090
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!