Buchklub

  • strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/modules/node/views_handler_filter_node_status.inc on line 0.

Lesetheater

Im September 2011 erschien aus der Reihe LESEFIT der 13. Band mit dem Titel Lesetheater. Damit ist Theater ohne großen Aufwand im Unterricht möglich.

Freund mit Schnauze und neuer Cybertour

Wegen des großen Erfolgs des GORILLA Bandes 20, Freund mit Schnauze, wurde das Taschenbuch neu aufgelegt. Auch die Cybertour zum Buch erscheint in neuem Gewand.

Jonas ist weg!

Der Österreichische Buchklub der Jugend unterstützt und begleitet mit seinen Magazinen und Büchern auch im kommenden Schuljahr Kinder und Jugendliche beim Lesenlernen, im Umgang mit Literatur und Sachtexten.

Wer ist Adam Kant?

Der österreichische Buchklub der Jugend bietet mit dem GORILLA Band 40, Wer ist Adam Kant?, ein Leichtlesebuch, das auch weniger motivierte Schüler/innen zum Lesen verleiten soll.

Ein GORILLA in der Freiarbeit

Am Beispiel des Erzählbandes Wer ist Adam Kant? (Buchklub GORILLA Band 40) soll gezeigt werden, wie Buchlektüren speziell in der Freiarbeit berücksichtigt werden können.

In vielen Tiroler Mittelschulen wird der Forderung nach Individualisierung dadurch Rechnung getragen, dass in bestimmten Fächern Stunden für Offenes Lernen und Freiarbeit reserviert werden.

Buchklub Bezirkskonferenz Schwaz

Astrid Rödlach, Bezirksschulinspektorin von Schwaz, und die neue Bezirksreferentin des Buchklubs für Volksschulen und Sonderschulen Ursula Larch freuten sich bei der Bezirkstagung im Juni über ihr engagiertes Team.

Leseaufgaben mit der Themenstrecke YEP Piraten

Der Buchklub Tirol präsentiert eine Reihe von Leseaufgaben für die Themenstrecke Piraten im YEP Mai/Juni 2011. Zum einen sind die Blätter ein Angebot für den Leseunterricht, zum anderen soll am Beispiel dieser Kopiervorlagen grundsätzlich gezeigt werden, wie Leseaufgaben unterschiedlicher Formate aussehen können.

Buchklub-Landestagung 2011

Am 17. Mai 2011 fand die Landestagung des Buchklubs Tirol in Mils bei Hall statt. Mit Jutta Treiber las eine der renommiertesten Kinder- und Jugendbuchautorinnen Österreichs beim Treffen der Tiroler Bezirks- und PH-Referent/innen.

Jahresplanung 2011/12 mit PHILIPP und YEP

Der Buchklub bietet den Lehrer/innen in den Volksschulen ein besonderes Service, indem die Themen der Magazine des kommenden Jahres bereits jetzt kommuniziert werden. So können die Magazine frühzeitig in die Jahresplanungen integriert werden.

Was erwartet die Schüler/innen im nächsten Schuljahr?

Tiroler Schüler/innen fahren nach Carnuntum

Das Jahresprojekt des Buchklubs Ein Tag in Carnuntum fand österreichweit regen Zuspruch. 170 Schulen sandten ihre Projekte zum YEP extra Die Römer in Österreich bzw. zum GORILLA-Band 37 Mord in Carnuntum ein. Je fünf Klassen aus der Grundschule und fünf Klassen aus der Sekundarstufe 1 dürfen sich über eine Einladung nach Carnuntum freuen.

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!