Buchklub

Rezension: Sadakos Plan

Der Inhalt des 2004 erschienen Gorillabandes Sadakos Plan, lässt sich eigentlich in zwei Worten zusammenfassen: Sadako stirbt. Erzählt wird die wahre Geschichte von Sadako Sasaki. Diese stirbt an Leukämie, ausgelöst durch den Atombombenabwurf über Hiroshima, welchen sie zweijährig, scheinbar unverletzt überlebte.

Rezension: Die Spur der Wölfin

Die Spur der Wölfin (GORILLA-Band 42) von Lene Mayer-Skumanz ist spielt in der Steinzeit, Ort und Zeit der Handlung sind mit Stillfried an der March vor rund 25 000 Jahren historisch konkret verankert.

 

Ein Jahr mit PHILIPP und YEP

Die Leseforschung sagt: Kinder lesen lieber und besser, wenn sie sich auf ein konkretes Thema einstellen können, wenn sie das Thema interessiert und wenn begleitende Leseübungen das Thema aufgreifen.

Rezension: Mord in Carnuntum

Im Rahmen einer Lehrveranstaltung zur Kinder- und Jugendliteratur lasen Studierende der PH Tirol österreichische Kinder- und Jugendliteratur und fassten ihre Leseeindrücke zusammmen. Astrid Hofer nahm sich den Buchklub-GORILLA-Band Nr. 37 vor:

Der Geschichtendrache

Die Jahresaktion 2013/14 des Buchklubs steht im Zeichen des Vorlesens und Miteinander-Lesens. Alle Volksschulen Österreichs, aber auch die 5. und 6. Schulstufe sind aufgerufen, sich an der Aktion Geschichtendrache zu beteiligen.

Leseimpulstag im Bezirk Schwaz

In diesem Schuljahr fand die Buchklub-Bezirkstagung Schwaz im Rahmen des Lese-Impulstags 2013 statt. Nach der Begrüßung durch Bezirksreferentin Ursula Larch bedankte sich Fr. BSI Astrid Rödlach herzlich für die fundierte Arbeit des Buchklubs und betonte die hervorragende Qualität und den optimalen Einsatz der Buchklubmaterialien für einen kompetenzorientierten Leseunterricht an unseren Schulen.

Einführung zu Mord in Carnuntum

Der GORILLA-Band Mord in Carnuntum von Christoph W. Bauer und Reinhold Embacher hat sich als Bestseller des Buchklubs erwiesen. Damit das Buch als Klassenlektüre noch besser eingesetzt werden kann, bietet der Buchklub Tirol eine Einführung zum Buch und zum historischen Hintergrund der Geschichte.

Buchklub-Landestagung 2013

Am 22. Mai fand in Mils die diesjährige Landestagung des Buchklubs Tirol statt. Während der Vormittag mit GF Gerhard Falschlehner einer Vorschau auf das Buchklubjahr 2013/14 vorbehalten war, präsentierten sich am Nachmittag mit Elisabeth Etz und Christoph W. Bauer zwei GORILLA-Autor/innen den Bezirksreferent/innen.

Read global, buy local!

 

BKBücher kaufen heißt Arbeitsplätze sichern. Der Buchklub unterstützt die Initiative Read global, buy local!
 
Online oder beim Buchhändler? Wo kaufen Sie Ihre Bücher? Das Thema „Buy local“ beschäftigt den österreichischen Buchhandel, Initiativen starten in ganz Österreich. 

Schreiben wie die alten Römer

BKDie 2B der Neuen Mittelschule Schwaz las im Deutschunterricht den GORILLA-Band 37 Mord in Carnuntum. Während der Lektüre lernten die Schülerinnen und Schüler ganz nebenbei zahlreiche interessante Details aus der römischen Alltagsgeschichte.

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!