Alle Artikel von andreas.markt-huter

  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/modules/node/views_handler_filter_node_status.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.

Jonathan Safran Foer, Extrem laut und unglaublich nah

Buch-Cover

Neunjährige ticken anders, auch wenn sie frühreife Genies sind. In Jonathan Safran Foers Roman gibt es daher viele leere Seiten, Seiten mit nur einem Satz drauf, und Bilder, die auf den ersten Blick ziemlich verworren sind.

Heller / Erhard (Hrsg.), Das Hotel – die Mauer

Buch-Cover

Ausstellungen kommen aufs Abstellgleis, Bücher bleiben. Es ist also gut, wenn es zur Landesausstellung 2005 ein Buch gibt, das künftigen Generationen erzählt, was es einst in Galtür und Hall zum Schauen gegeben hat.

Walter Kappacher, Selina oder das andere Leben

Buch-Cover

Es gibt diese Romane, die sind heruntergefahren wie Murmeltiere im Winterschlaf und gerade deshalb knistrig heiß und aufregend. Walter Kappacher, der Meister des erzählten Stillstands, schickt in seinem Selina-Roman einen Lehrer in die Auszeit, um das andere Leben zu entdecken.

Yean (Hrsg.), TirolCity

Buch-Cover

TirolCity lässt wohl niemanden kalt. Es handelt sich bei diesem Projekt von YEAN (Young European Architects Network) um ein patriotisches, witziges und zukunftsträchtiges Unterfangen. Der Kunstgriff dabei ist eine leichte Drehung der Semantik.

Literatur-Nobelpreis 2005 geht an Harold Pinter

Wurde im vergangenen Jahr mit Elfriede Jelinek erstmals eine Österreicherin mit dem wichtigsten Literaturpreis ausgezeichnet, darf sich heuer der englische Autor, Dramatiker, Drehbuchautor, Schauspieler und Regisseur Harold Pinter über diese große Auszeichnung freuen.

Elisabeth Kraushaar-Baldauf, Die Eva war es nicht

Buch-Cover

Manche Bücher haben einen Fluch wie eine verhexte Königskrone an sich, sie wollen partout nicht auf den Kopf des Lesers.

Klaus Merz, Priskas Miniaturen

Buch-Cover

Wenn man sich nach langer Wanderung die vollen Blasen an den wunden Füssen aufsticht, verschaffen diese Nadelstiche große Erleichterung. Ähnlich geht Klaus Merz mit seinen Miniaturen vor. Seine Geschichten sind meist vom Leben wund getretene Blasen, die er mit Erzählverve und Pfiffigkeit zum Platzen bringt.

Brigitte Weninger / Jakob Kirchmayr, Tiroler Sagen

Buch-Cover

Sagen sind wie Bäche, sie fräsen sich stetig durch den Fels des Gedächtnisses eines Landes. Daher müssen Sagen immer wieder neu und zeitgemäß erzählt werden, damit der uralte Sagenkern stetig frisch bleibt.

Petra Streng / Gunter Bakay, Wilde, Hexen, Heilige

Buch-CoverEin Brauch ist ein planbares Ereignis im Freien. – Diese lapidare Definition des Volksmundes wird mit der Übersichtskarte gewürdigt. Petra Streng und Gunter Bakay gehen in ihrer flotten Darstellung der Tiroler Bräuche von einem potentiellen Brauchtumspublikum aus, das öde zu Hause sitzt und sich überlegt, wo es am Wochenende hingehen könnte, um einen Brauch zu erleben.

Susanne Schaber, Im Stein

 

Buch-CoverEigentlich müssten die Rolling Stones ja eine Tiroler Band sein, bei so viel Steinen in der Gegend. „Im Stein“ geht an die Herzkammer des Landes, Steine als Gebirgszacken, Stollen, kühne Bauten aus Stein - Susanne Schabers Stein-Essays durchziehen als feine Textadern das scheinbar tote Element.

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!