Alle Artikel von andreas.markt-huter

  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/modules/node/views_handler_filter_node_status.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.

Lesung: Iren Diawik

Die junge österreichische Autorin Irene Diwiak liest aus ihrem Debütroman "Liebwies".

Die herrlich bösartig-groteske Geschichte spielt im Kunstbetriebe der Zwischenkriegszeit und erzählt vom falschen Glanz, der Gier nach Ruhm, männlicher Eitelkeit und der wahren Schönheit - die mit all dem nichts zu tun hat.

Wann: 
Mittwoch, 18. April 2018 - 19:30
Wo: 
BüchereiZams, Riefengebäude, Unterengere 91, 6511 Zams
Veranstalter: 
Bücherei Zams

Lesung: Susanne Gurschler

Die Autorin und Journalistin Susanne Gurschler präsentiert ihr neues Buch "111 Orte in Innsbruck, die man gesehen haben muss".

Wann: 
Donnerstag, 3. Mai 2018 - 19:30
Wo: 
Wagnersche Buchhandlung, Museumstraße 4, 6020 Innsbruck
Veranstalter: 
Wagnersche Buchhandlung / Emons Verlag

Lesung: David Schalko

Der österreichische Schriftsteller und Drehbuchautor David Schalko stellt seinen Roman "Schwere Knochen" vor.

David Schalko ist einer der wichtigsten und witzigsten Drehbuchautoren des Landes. Er bereicherte uns mit Serien wie „Braunschlag”, „Altes Geld” oder „Die Aufschneider”.

Wann: 
Montag, 14. Mai 2018 - 19:30
Wo: 
Wagnersche Buchhandlung, Museumstraße 4, 6020 Innsbruck
Veranstalter: 
Wagnersche Buchhandlung

Lesung: Ewald Strohmar-Mauler

Der Tiroler Autor Ewald Strohmar-Mauler stellt sein Buch "Wahre Kriminalgeschichten aus Innsbruck” vor.

Eine Reise in die Vergangenheit Innsbrucks – lebendig in persönlichen Erinnerungen! Von Dieben, Mördern und Henkern, die Geschichte schrieben ?

Wann: 
Dienstag, 10. April 2018 - 19:30
Wo: 
Wagnersche Buchhandlung, Museumstraße 4, 6020 Innsbruck
Veranstalter: 
Wagnersche Buchhandlung

Lesung: Verlagspräsentation Kiepenheuer & Witsch

Ein Abend mit dem „Kiepenheuer & Witsch Verlag”.

Zu Gast: Alois Hotschnig, Eva Menasse und Katja Lange-Müller mit und für Helge Malchow.

Wann: 
Mittwoch, 16. Mai 2018 - 19:30
Wo: 
Wagnersche Buchhandlung, Museumstraße 4, 6020 Innsbruck
Veranstalter: 
Wagnersche Buchhandlung

Friedemann Meyer, Mein Alpenzoo

Fast alle größeren Städte zeichnen sich durch einen Zoo aus, in dem die Kinder die bekannte wie unbekannte Tierwelt hautnah erleben können. In Europa einmalig, nicht nur seinem Namen nach ist der Innsbrucker „Alpenzoo“, der sich vor allem auf die Tierwelt des Alpenraumes spezialisiert hat.

Ein Wimmelbuch bietet bereits den kleinsten Kindern die Möglichkeit, sich auf einen Zoobesuch vorzubereiten und zu vergleichen welche Stationen sich auf den einzelnen Bildern wiederentdecken lassen. Dabei passen Zoo und Wimmelbuch natürlich in perfekter Weise zusammen, gibt es doch bei beiden einiges zu finden und zu bestaunen.

Literary Quartet

Wann: 
Mittwoch, 25. April 2018 - 19:00
Wo: 
Studia Universitätsbuchhandlung, Innrain 52 f, 6020 Innsbruck
Zusatzinfo: 
freier Eintritt
Veranstalter: 
Institut für Anglistik / English Department / Studia Buchhandlung

Claude K. Dubois / Sarah V. Dubois, Stromer

„Der Tag bricht an. Aufstehen! Zeit, zur Schule zu gehen! Auch für Stromer ist es Zeit zum Aufstehen. Die Decke ist klatschnass. Die Nacht war eisig. Stromer friert. Er hätte so gern einen Kaffee.“

Ein neuer Tag beginnt. Für ein kleines Mädchen und ihre Mutter ebenso wie für Stromer, den Obdachlosen, der seine Nächte im freien auf der Straße verbringen muss. Durchfroren und eingewickelt in eine feuchte Decke startet Stromer seinen Tag.

Lucy und Stephen Hawking, Der geheime Schlüssel zum Universum

Buch-Cover

Die Astrophysik ist für die meisten von uns wie ein Buch mit sieben Siegeln. Wie sich dieses Buch öffnen lässt und selbst für Kinder begreifbar machen lässt, beweisen Stephen und Lucy Hawkins mit ihrem "Wissenschaftsroman' "Der geheime Schlüssel zum Universum".

Im Mittelpunkt der Handlung steht George, dessen Eltern nichts von modernen Erfindungen halten und die ein möglichst ursprüngliches und einfaches Leben führen wollen. Da haben seine Wünsche nach einem eigenen Computer, Computerspielen oder einfach einer Fahrt mit der Achterbahn keinen Platz.

Ursula Poznanski, Aquila

„Mit dem flauen Gefühl, dass etwas ganz und gar nicht in Ordnung war, kehrte sie ins Bad zurück. Starrte auf den Spiegel, auf diese beiden Worte. LETZTE CHANCE.“ (9)

Die junge deutsche Studentin Nika Ruland studiert seit kurzem in Siena, wo sie in einer Wohngemeinschaft mit der gleichaltrigen Jenny Kern lebt. Eines Morgens wacht sie mit vollkommen verdreckter Kleidung und mit einer Kopfverletzung in ihrem Bett auf. Ihr ist übel und sie kann sich an nichts mehr erinnern.

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!