Alle Artikel von andreas.markt-huter

  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/modules/node/views_handler_filter_node_status.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.

M. Christina Butler, W-w-wer hat schon Angst im Dunkeln?

„Vor lauter Lachen und Spielen merken die Freunde gar nicht, wie der Tag vergeht, und plötzlich ist es stockdunkel. Schnell leiht sich Filippo von Tinchen eine Laterne und hopst durch den Wald zu seinem Teich.“

Der Frühling ist endlich wieder da und die fünf Freunde Filippo Frosch, Denni Dachs, Ibo Igel, Hansi Hase und Tinchen, die kleine Haselmaus springen vergnügt in der Wiese umher. Dabei vergessen sie ganz die Zeit und werden vom Abend überrascht. Mit Tinchens Laterne sucht Filippo den Weg zum Teich. Aber als er in Wasser springt, taucht plötzlich ein riesiges schwarzes Teichmonster aus dem Schilf auf, das mit weit ausgebreiteten Armen nach ihm greift.

Matthias Weinert, Dino Wheelies - Die versunkene Welt

„In diesem wunderlichen Tal in ferner Zukunft reicht häufig ein kleiner Anlass, um etwas ganz Großes in Gang zu setzen. Dass allerdings der Wunsch nach warmen Füßen in einen handfesten Kampf um die Weltherrschaft ausarten könnte …“ (11)

Im Jahr 2084 haben die letzten Menschen die Erde mit dem Raumschiff verlassen, um sich in entfernten Welten eine neue Heimat zu suchen. Aus den Abfällen und dem Schrott, den sie zurückgelassen haben, entwickelten sich im Laufe der Evolution neue Lebewesen: die Dino Wheelies, Dinosaurier auf Rädern. Die drei dicken Freunde Bo, Pukki und Tanka erleben spannende Abenteuer in Neo Pangea, einer aufregenden Welt der Zukunft.

Arnulf Zitelmann, "Widerrufen kann ich nicht"

„Bei Luthers erstem Auftritt vor dem Wormser Reichstag soll der junge Kaiser spontan geäußert haben: »Der wird mich nie zum Ketzer machen!« Luther hatte keinen großen Eindruck hinterlassen, wirkte eher unsicher, linkisch.“ (7)

Anlässlich des 500. Jubiläums zum Thesenanschlag Martin Luthers sind zahlreiche Biographien zum Leben des deutschen Reformators für die unterschiedlichsten Altersgruppen erschienen. Vom bekannten Theologen und Philosophen Arnulf Zittelmann ist eine kompakte Lebensgeschichte Luthers in Taschenbuchform erschienen, die sich speziell an jugendliche Leserinnen und Leser richtet.

Richard Platt Das große Wissens-Sammelsurium

„Schrauben und Nägel revolutionierten das Bauwesen: Mit ihnen ließen sich Bretter ohne kunstvoll zurechtgesägte Zapfen verbinden. Ihre Erfolgsgeschichte begann vor 9000 Jahren. (28)

Richard Platt und James Brown präsentieren auf überaus spannende und erhellende Weise ein Wissens-Sammelsurium zusammengestellt aus dreißig Sachthemen der unterschiedlichsten Bereiche aus Wissenschaft, Technik und Alltag.

Günther Jakobs, Flieg, Lela, flieg!

„Pino klettert gerade einen Buchenstamm hoch auf der Suche nach Vorrat. Da entdeckt er einen dunklen Schatten über sich. Eine Schwalbe! Sie hängt zwischen den Ästen! Aber warum fliegt sie nicht weg? Hat sie sich verfangen?“

Pino, das kleine Eichhörnchen bereitet sich gerade für den Winter vor und sucht nach Haselnüssen, Bucheckern und Tannenzapfen, um sich einen Vorrat für die kalte Jahreszeit anzulegen, als er auf Lela, die junge Schwalbe trifft. Sie hat sich den Flügel verletzt und kann nicht mit den anderen Schwalben die Reise in den Süden antreten. Ein Glück, dass sie in Pino einen richtig guten Freund findet.

Bernhard Aichner

Der Tiroler Schriftsteller Bernhard Aichner liest aus seinem Kriminalroman "Totenrausch", dem furiosen Finale seiner Totenfrau-Trilogie.

Wann: 
Donnerstag, 29. Juni 2017 - 20:00
Wo: 
stummer schrei, Festival Dorfstadl, Dorf 8, 6275 Stumm
Zusatzinfo: 
Gebühr lt. Aushang
Veranstalter: 
stummer schrei festival

Lesung: Wenn Weiberleit sig trauen

Julia Gschnitzer und Annemarie Regensburger lesen „The best of Annemarie“

Ja, da bleibt kein Stein auf dem anderen und kein Auge trocken. Zwei fabelhafte Tiroler Urgesteine endlich wieder in Telfs zu sehen und hören.

Am Piano: Urban Regensburger

EINTRITTSSPREIS € 19,-
ABENDKASSE € 21,-

Wann: 
Donnerstag, 31. August 2017 - 20:00
Wo: 
Kranewitter Stadl, Untermarkt 22, 6410 Telfs
Zusatzinfo: 
Gebühr lt. Aushang
Veranstalter: 
Volksschauspiele Telfs

Lesung: Ist die schwarze Köchin da?

Lesung von Christine Ostermayer und Wolfgang Hübsch
Alter und Tod sind kein Spaß, doch über nichts lässt sich gehaltvoller schmunzeln als über das Ausweglose – zumindest wenn die Wiener Autorin der „Späten Gegend“ Lida Winiewicz am Werk ist. Großartig.

 

 

Wann: 
Sonntag, 27. August 2017 - 20:00
Wo: 
Kranewitter Stadl, Untermarkt 22, 6410 Telfs
Zusatzinfo: 
Gebühr lt. Aushang
Veranstalter: 
Volksschauspiele Telfs

Literatur trifft Philosophie!

Michael Köhlmeier und Konrad Paul Liessmann: "Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam?"

Michael Köhlmeier und Konrad Paul Liessmann beantworten die großen Fragen des Lebens.

 

 

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: € 14

Wann: 
Dienstag, 7. November 2017 - 19:30
Wo: 
Alten Gerberei, Ledergasse 3, 6380 St. Johann in Tirol
Veranstalter: 
Literaturverein Lesewelt St. Johann

Buchpräsentation: Annemarie Regensburger

Wann: 
Dienstag, 27. Juni 2017 - 19:00
Wo: 
Tyrolia Buch Imst, Rathausstraße 1, 6460 Imst
Veranstalter: 
Tyrolia Imst
Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!